Fragen Sie die Polizei – Polizeichef berichtet zur Lage der Sicherheit in der Stadt Hemmoor

Im Dialog mit der Polizei vor Ort .

Am 24.10.2019 wird ab 19.00Uhr im Rathaus der Stadt Hemmoor der Polizeichef des Polizeikommissariats Hemmoor, Detlev Schlichting-Reinecke, über die Sicherheitslage  in der Stadt Hemmoor  einen Situationsbericht abgeben.  Wie vor zwei Jahren verabredet, soll jährlich in öffentlicher Sitzung nicht nur den Ausschussmitgliedern des Stadtentwicklungsausschusses, sondern auch den Bürger*innen die Gelegenheit gegeben werden, konkret mit dem Chef der Polizei in eine Diskussion einzusteigen.  FRAGEN SIE DIE POLIZEI! Das Sicherheitsgefühl ist die eine Seite, aber wie sieht die faktische Seite der Kriminalitätsentwicklung und -wirklichkeit aus?  Es werden verschiedene Bereiche, wie z.B. die örtliche Drogenproblematik, Gewalt- und Einbruchskriminalität, aber auch das Thema Polizei im Umgang mit der häuslichen Gewalt, angesprochen.  Im Rahmen der Stadtentwicklung, erhält die sogenannte „innere Sicherheit“ einer Stadt eine immer größer werdende Bedeutung. Wer sich hier SICHER fühlt, fühlt sich WOHL und wird in unserer Stadt GERNE LEBEN wollen. Dieser öffentliche Dialogprozess, soll auch mit möglichen Vorurteilen  im Zusammenhang mit den verschiedenen Bereichen der Kriminalitätsentwicklungen aufräumen, aber auch den kritischen Standpunkt deutlich zu Wort kommen lassen. Nichts ist schlimmer als Vorurteile zu hegen und blind zu übernehmen, denn sie beschreiben damit auch ein Stadtbild was so nicht stimmt und stigmatisieren dabei pauschal eine ganze Stadtbevölkerung. Mit dieser jährlichen Berichtserstattung der Polizei, gehen wir einen Weg des Dialogs und der Prävention.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Powered by WordPress and Bootstrap4