Allgemeines

Bürgerforum Hemmoor ist Teil der Bewegung für eine starke Demokratie.

Mit diesem Slogan werden wir als Bürgerforum Hemmoor am Sonnabend den 27.1.2024 an der Kundgebung für Demokratie, Respekt und Menschenwürde in Cuxhaven teilnehmen.  NIE WIEDER dürfen ausgewiesene NAZIS an die Macht kommen. Weder in den Kommunalparlamenten, den Landesregierungen noch in die Bunderegierung. Die Gefahr ist so groß wie nie. Absolut klar ist aber auch, dass […]

Hemmoorer Kommunalhaushalt – mit oder ohne Bürgerhaus?

Hat unsere Innenstadtentwicklung noch eine zukunftsorientierte Perspektive?   Unser Stadtrat steht vor gewichtigen Entscheidungen. Der kommunale Haushalt steht ganz im Zeichen gesamtgesellschaftlicher Entwicklungen. Im Vorfeld der Haushaltsberatungen lag er unter der Lupe der Kommunalaufsicht des Landkreises und geht nun  in die öffentlichen Beratungen von Fachausschüssen und Stadtrat. Bei genauer Betrachtung werden die Realsteuersätze den Ergebnishaushalt wohl […]

Weihnachten 2023 – Mittendrin statt außen vor – das friedliche Erleben von Gemeinschaft ist Zukunft in Solidarität.

Das Bürgerforum Hemmoor wünscht Euch ein sinniges und friedliches Weihnachtsfest.  Einen guten Rutsch ins neue Jahr. Erlebt in euren Gemeinschaften das Mittendrin, denn da beginnt sehr häufig der Mut und die Zuversicht für eine friedliche Zukunft. Unseren Kindern Mumm und Fröhlichkeit im Erleben ihrer Zeit und ihrer Welt. Frieden und tolle Ideen die Welt friedlich […]

Zukunft Rad: Treten Sie in die Pedale der Beteiligung.

Bürgerforum Hemmoor:  Diese Chance der Beteiligung nicht entgehen lassen!  Mit diesem Aufruf der Stadt Hemmoor, können sich alle Kinder, Jugendliche, Bürger:innen und Bürger bis zum 31.1.2024 mit Ideen und konkreten Vorschlägen zur Verbesserung und des Ausbaus unseres Radwegenetzes beteiligen. Eine riesige Chance der Bürgerbeteiligung bis in den politischen Entscheidungsprozess hinein. https://verwaltung-sg-hemmoor.orts.app/-radwegekonzept-der-stadt-hemmoor_yfUU

NEZ titelte im Mai 2015 : “Von Aktualität keine Spur” – das soll sich jetzt grundlegend ändern.

WO und WIE  wird in Zukunft die Verkehrsentwicklung unserer Stadt zukunftsfähig gemacht? Die Ackerstraße soll für die Schulkinder verkehrssicherer werden. Planung liegt auf dem Tisch. Am kommenden Donnerstag, den 2.11.23 wird der Stadt-Bauausschuss in öffentlicher Sitzung um 18.30Uhr im Rathaus genau über diese Themen beraten. Es wird auch höchste Zeit, denn das Thema nachhaltige Kommune […]

Verkehrssicherheit: Kinder- und Jugendbeteiligung macht in den landesweiten Medien der Verkehrswacht Furore.

“Hemmoorer Verkehrssicherheitsprojekt hat landesweite Beachtung gefunden. Eine Steilvorlage für die Kommunalpolitik vor Ort!” Das ist einfach großartig. Dieses Projekt zur Verkehrssicherheit auf den Schulwegen unserer Grundschulkinder in Hemmoor, verbindet Kinder- und Jugendbeteiligung mit dem Prozess eine Kinder- und Jugendfreundliche Stadt zu werden und der noch ausstehenden konkreten Verkehrsplanung unserer Stadt und Samtgemeinde. Die persönliche Betroffenheit von […]

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien eine schöne Sommerzeit.

und denkt dran… ..wir Kinder sind der Rhythmus dieser Welt     Plakat von Manfred Bofinger  

“Kanibalisierung” im Fachmarktzentrum” – Politik muss Kante zeigen.

Aus ZWEI – macht DREI    Umbau und Erweiterung haben wir anders verstanden. Wer dort einkaufen geht, schüttelt nur mit dem Kopf. Das Planungsversprechen von zwei direkt nebeneinander liegenden und nicht direkt untereinander begeh- und befahrbare Fachmarktzentren an der Otto-Peschel-Straße in ein modernes und vor allem durchgängiges System umzubauen und zu erweitern, ist nach diesen Bildern […]

“Weiter so” – Schulwegsicherheit an der GS Basbeck macht Fortschritte.

Hemmoorer Stadtpuzzle von Darmstadt angefragt. “Mich treibt es an, die Schulwege für alle Kinder sicherer zu machen! “ Sven Rathje ist Motor des Konzeptes Schulwegsicherung an der Grundschule Basbeck. Sven: “Erst wurde der 70er Bereich der B495 entfernt.               Jetzt wurde die gesamte Ackerstraße in die 30er Zone integriert. […]

Netzwerk Prävention steht vor Repression – das WIR in der Prävention stärken.

An der Seite der Polizei nicht nur Konsument von Sicherheit sein, sondern selbst präventiv tätig werden.  Eins wurde wieder deutlich: Ältere Menschen sind durch Trickbetrügereien besonders gefährdet. Die Fraktion Bürgerforum im Rat der Stadt Hemmoor veranstaltete bereits zum zweiten Mal eine „offene Fraktionssitzung“  unter dem Thema „Sicherheit in der Samtgemeinde Hemmoor“. Eingeladen war als Vortragender Hauptkommissar Stefan […]

Powered by WordPress and Bootstrap4