Heute spannender Vortrag zur kinderfreundlichen Kommune um 18.30Uhr im Ausschuss für Jugendbeteiligung.

Hemmoorer Spielplätze auf dem Prüfstand. Weiterentwicklung mit Kinder- und Jugendbeteiligung. Grundsätzlich geht es auch um die Frage, was hat eine Kommune davon, Kinder- und Jugendliche an der Gestaltung ihres Lebensumfeldes zu beteiligen? Eine kinderfreundliche Kommune ist im Kern eine bürgerbeteiligende Kommune .

Heute um 18.30Uhr geht es im Rathaus um ein Spielplatzkonzept „Am Hamfeld“.

Der Antrag der CDU/Bürgerforum-Gruppe wird eingebracht und beraten. Am 2.November liegt er dann im Stadtrat zur Beschlussfassung vor.

Die Ratsbeauftragte für Kinder- und Jugendbeteiligung Manja Fritzsche – auf dem Foto links mit Ministerin Rundt – wird federführend dieses Projekt begleiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar