4.Januar 2017 1.Bürgerforum-Stammtisch ab 19.Uhr im Güterschuppen.

Diskutiert wird die Kooperations-Vereinbarung zwischen Bürgerforum und CDU. Diese schriftlich fixierte Vereinbarung ist das 5 Jahresprogramm der neuen Ratsmehrheit im Stadtrat von Hemmoor.

Das Bürgerforum wird seine Tradition der offenen Bürgerstammtische mit dem Stammtisch am 4.1.2017 fortsetzen. Gäste sind wie immer herzlich willkommen und haben in dieser offenen Gesprächsform gute Möglichkeiten, sich auch informell über bestimmte Entwicklungen in unserer Stadt auszutauschen. Die beschlossene Arbeitsgrundlage für die nächsten 5 Jahre, ist die Kooperationsvereinbarung mit der CDU. Diese wollen wir am Mittwoch auf den Tisch legen und mit Bürgern und Bürgerinnen diskutieren. Weitere Themen werden die bürgerbeteiligende Städteplanungen an der Otto-Peschel-Straße und die bisherige Praxis der Vergabe von Kindrgartenplätzen in Hemmoor sein. Hier gibt es erheblichen  Gesprächsbedarf über die bisherige Form. Der Fachausschussvorsitzende für Jugend- und Soziales  im Rat der Samtgemeinde Hemmoor, Johannes Schmidt,  wird vor dem neuen Kindergartenjahr einen Erfahrungsbericht der Verwaltung einfordern, um dann die zukünftige Vergabepraxis neu festzulegen. Ein weiterer Diskussionspunkt ist die Entwicklung einer Aussenbereichssatzung, um das Bauen auch in den Aussenbereichen unserer Stadt in legalen und geordneten Bahnen zu ermöglichen. Das Bürgerforum sagt: Wer hier baut, der bleibt.

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar