Vom Altkleid bis Angelrute – Umweltaktion hat Spaß gemacht. Zum Abschluss belegte Heidi Löcken frische Brötchen.

Sicherheitsrisiko liegt im Sandstrand des Heidesees am Hallenbad.

Die Umweltaktion „Weg mit dem Unrat“,  hatte dem Bürgerforum sichtlich Spass gemacht. Auch SG-Bürgermeisterkandidat Sven Reese nahm spontan mit seinem Sohn an der  Umweltaktion des Bürgerforums teil.   Man glaubt ja garnicht, was so alles einfach weggeschmissen wurde. Selbst eine Angelrute am Heidesee verfing sich in den wachen Augen der Sammler. Hochaktiv waren auch zwei Kinder beim Sammeln dabei, deren Aufmerksamkeit aber auch garnichts entging….

Ratsherr Tjark Petrich - Umweltaktion - Weg mit dem Unrat - Heidesee - Hemmoor„Ein hohes Sicherheitsrisiko sind die Glasscherben  im Sandstrand des Heidesees am Schwimmbad. So weit wir konnten, haben wir sie entsorgt. Hier muß was geschehen, auch und gerade weil das Areal nun jederzeit der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Eltern sollten ihre Kinder nicht barfuß am Strand laufen lassen..Das Bürgerforum wird diese Situation im Bauausschuss zur Sprache bringen“, so Ratsherr Tjark Petrich

Hinterlassen Sie einen Kommentar