Aufgepasst – Jetzt die Stadtentwicklungspolitik genau verfolgen!

Oberste Priorität – Akzeptanz durch Bürgerdialog! 

Nachhaltige Strukturveränderungen geben der Stadt ein anderes Gesicht – die Einwohner müssen mitgenommen werden.  

Die Bürgerinnen und Bürger müssen jetzt wach sein, denn die Erstellung des  Hemmoorer Generalverkehrswegeplans, wird im Zusammenhang mit der neuen Kategorisierung der Straßen, die Neubestimmung der Strassenausbaubeiträge (Strabs) für die Anlieger von Straßenbaumaßnahmen, eine der größten Bürgerbeteiligungsinitiativen in Hemmoor sein müssen. Das Bürgerforum möchte dafür ein Höchstmaß an Akzeptanz bei den Bürgern und Bürgerinnen erreichen. Erst dann, werden die grundlegenden Strukturveränderungen in unserer Stadt gelingen.

Wer in Zukunft den politischen Diskurs in der Stadt  nicht verfolgt, kann böse Überraschungen erleben. Ist die Straße an der ich wohne mit Zunahme des Straßenverkehrs in den letzten Jahren von einer ruhigen Wohnstraße zu einer Durchgangsstraße oder gar zu einer überörtlichen Durchgangsstraße geworden? Wie werden die Straßen unserer Stadt in Zukunft eingeordnet und bei der neuen Straßenausbaubeitragssatzung berechnet? Das erfordert Sach- und Fachverstand eines Fachanwaltes, aber nicht nur, denn wie die erlebte Wirklichkeit an den Straßen aussieht, können Anwohner der Straßen am Besten beurteilen. Von daher hat ein intensiver Bürgerdialog  für das Bürgerforum oberste Priorität. Die Anträge der SPD Fraktion (Strabs) und des Bürgerforums (Generalverkehrswegeplan)  liegen schon  Jahre zurück. Jetzt gibt es Handlungsdruck aus Politik und Bürgerschaft. Endlich.

Bei der Erstellung des Generalverkehrswegeplan wird die Neuordnung der Verkehrsflüsse analysiert und wenn notwendig auch neu gesteuert. In den letzten Jahrzehnten, hat durch die enorme Wohnraumbautätigkeit und die Weiterentwicklung der Versorgungseinrichtungen wie z.B. Fachmärkte, die HVV Anbindung, die Zunahme von Verkehr und Verkehrslärm  auch in den Wohngebieten enorm zugenommen. Ungesteuerte Verkehrsflüsse beschädigen die Wohn- und Lebensqualität der Einwohner. Darum ist eine Überarbeitung des bisherigen Verkehrssystems in Hemmoor dringend notwendig geworde

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Powered by WordPress and Bootstrap4