Hochaktuelle Niedersachsenstudie zur Gewalt bei jungendlichen Flüchtlingen

Die HAZ (Foto) titelte:

„Die importierte Gewalt“? 

Die angekündigte Veranstaltung des Bürgerforums zum Thema „städtische Sicherheit“, wird durch die hochaktuelle Niedersachsenstudie zur „importierten Gewalt“ von jugendlichen Flüchtlingen hochaktuell.

 

Mit Sicherheit wird dieses Thema auch Bestandteil des öffentlichen und für jeden zugänglichen Vortrages des Leiters des Kriminologischen Forschungsinstitutes Niedersachsen Professor Thomas Bliesener sein, der am 23.1.2018 ab 19Uhr im Rathaus zur Themenreihe „offene Fraktionssitzung“ eingeladen  und als ausgewiesener Krimonologe und Psychologe tiefere Erkenntnisse dieser Studie erklären wird.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar