Bürger für mehr Sicherheit: „Dieser Vortrag mit Diskussion war ein echter Gewinn für die kommende Veranstaltung, dann mit dem Polizeikommissariat Hemmoor.

 

Ein unaufgeregter Weg.

 

Positive Dialog-Grundlage für die nächste Veranstaltung 

Das Konzept  der offenen Fraktionssitzung unter ein bestimmtes Thema zustellen, war ein Erfolg. Das war eine sehr gut besuchte und sehr informative Veranstaltung zum Thema „Bürger für mehr Sicherheit“. Der Vortrag vom Chef des „Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen“ Professor Thomas Bliesener, war stringent und zielführend. Der unaufgeregte Weg zum Dialog zwischen Bürgern und Polizei mit Ergebnissen aus der Grundlagenforschung zur Kriminalitätsentwicklung, war spannend und erhellend. Gefühl und Faktenlage wurden griffiger. Es war ein großer bis auf den letzten Stuhl besetzter „Runder Tisch“. Vertreten und beteiligt waren der Chef und weitere Vertreter der Polizei, SG-Bürgermeister, Ratsmitglieder aller Parteien, Bürgerlotse und Ratsbeauftragte für KiJu Beteiligung, Bürgerinnen und Bürger aus allen gesellschaftlichen Gruppen. Foto NEZ Sonnabend 27.1.18

Hinterlassen Sie einen Kommentar