Zum Thema Gebietsreform ist schon ein Hauch von GROKO – Flügelschlag angekommen

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Die weiten Flügel der GROKO ziehen jetzt durch die Lüfte und ordnen die Siedlungsbebiete neu. Heute im Stader Tageblatt zum Thema Fusionierungen in Kehdingen. Die Koalitions-vereinbarungen der GROKO in Hannover, hat zum Thema Gebietreform so etwas wie ein Hauch von „wenn nicht jetzt,  wann dann“. Die riesige Regierungsmehrheit im nds.Landtag verlockt natürlich dazu, alle großen und komplizierten, mit politischem Widerstand versehene Strukturveränderungen anzupacken. Da allen Kommunalos bekannt sein dürfte, dass Vereinbarungen zwischen SCHWARZ und ROT bisher immer umgesetzt wurden, sind das deutliche Signale an betroffene Gebiete, Gemeinden oder Städte.

Hinterlassen Sie einen Kommentar