Bürgerforum: Stringend die Entscheidung gesucht. Feuerwehr Hechthausen hat wieder Zukunft.

Grundstück

Mit Schwung zur Entscheidung.

Der Hinhaltetaktik ein Ende gesetzt und dabei alle Fraktionen mitgenommen. So geht Politik. So machen wir das im Sinne des Gemeinwesens. 4 Jahre warten auf ein Feuerwehrgerätehaus in Hechthausen, hat Dank unseres Gruppenantrages nun ein Ende. Einstimmig votierte der Samtgemeinderat für das Grundstück Wischer Str. / Ecke Hauptstraße. Interessant war das schon, was sich die „Oberstrategen“ aus Hechthausen alles so einfallen ließen. Kaum lag der CDU/Bürgerforum Antrag auf dem Tisch, gabs Bewegung in das Verfahren der Grundstückssuche und plötzlich trudelte ein Gutachten nach dem Anderen und das noch am Tage der Ratssitzung, auf den Tisch. Woher kamen die nur und wer hat die bestellt, wer hat sie bezahlt, obwohl doch die Samtgemeinde zuständig ist. Noch am Montag der selben Woche war Feuerwehrschutzausschuss und auch da lag noch nichts auf dem Tisch an Gutachten. Auch der Bürgermeister aus Hechthausen, Mitglied des Feuerwehrschutzausschusses machte diesbezüglich keine Andeutungen. Was soll dieses nur.  Merkwürdig sind diese Vorgänge schon. Transparente Politik ist das Zeichen der Zeit und nicht Tricksereien. Politik für die Zukunft sieht anders aus.

Hinterlassen Sie einen Kommentar