Bürgerforum-Fraktionssitzung in Bröckelbeck

Sicherheit in der Stadt und lokale Gesundheitspolitik – sind wichtige und zukunftsorientierte Ansätze in der Stadtentwicklung.

Bröckelbeck, ist eine Hochburg der Hemmoorer „Gallier“(NEZ). Am Montag, den 6.3. tagt das Bürgerforum Hemmoor, Osten und Hechthausen,  zu wichtigen Themen der Stadt- und Samtgemeindepolitik. Auf Einladung des Bürgerforum-Mitgliedes Stefan Wehden, (Foto und von Beruf Polizist) wird natürlich die Aussenbereichssatzung wieder eine Rolle spielen. Ebenso ist für ihn im Bürgerforum sein  Interessengebiet die sogenannte „Innere Sicherheit“ . Tjark Petrich wird über das Kulturprojekt „Der Stadtbildhauer“ berichten und Timo Wiedemann über die Entwicklung des Bürgerforums in der Gemeinde Hechthausen. Zunehmend wird das Thema der regionalen und lokalen Gesundheitsstrukturen auch in Form von örtlichen Gesundheitsläden im ländlichen Raum eine Rolle spielen, wie z.B. der Gesundheitsspeicher in Burweg, könnte dafür ein Vorbild sein und damit dem Bürgerforum eine gute Grundlage für eine Diskussion geben.

Zum enorm wichtigen Thema der Hemmoorer Stadtentwicklung, werden  die Stadtteile werden. Wie bereits in einem vorangegangenen Artikel beschrieben, müssen Innenstadtentwicklung und Stadtteilentwicklungen gleichberechtigt entwickelt werden. Die städtische Sozialstruktur muß auf den Prüfstand gestellt werden. Es wird also wieder spannend.

Hinterlassen Sie einen Kommentar