Laumühlen – Hechthausen: Für Kinder gehört das Laternelaufen zur Emotionalen Heimat .

Emotionen und Romantik  pur – dörflicher Gemeinschaftssinn macht es möglich.

Es ist immer wieder ein wunderschöner Anblick, wenn Eltern mit ihren Kindern zum Abschluß des Laternelaufens noch am offenen Feurer sitzen, kuscheln, singen und eine Trompete  in den abendlichen Himmel eine Melodie bläst. Dabei die obligatorischen Würstchen, den heissen Kakao und den elterlichen Puntsch.

Hinterlassen Sie einen Kommentar