Rathausplatz gleich Bürgerplatz

Das Motto des Bürgerforums "Mittendrin statt außen vor " könnte auch für

 

BÜRGER – IDEEN

sind gefragt!

 

Aktion „Bürger-Ideen-Befragung“  in Vorbereitung.

Die Bürgerbeteiligung muß ein deutlicher Bestandteil der Idee und der baulichen Konzeption des neuen Rathausplatzes sein. Einen „Bürgerplatz“, so wie das Bürgerforum ihn nennt,  ohne einen Prozess der Identifikation zur zukünftigen „Stadtmitte“ zu schaffen, ist von Anfang an ein toter Platz. Eine bessere Möglichkeit, eine moderne Stadtentwicklungspolitik mit den Bürgerinnen und Bürgern, den Kindern und Jugendlichen anzupacken, gibt es kaum. Am 28.Mai werden in einer nichtöffentlichen Sitzung der Ausschüsse für Stadtentwicklung und Tiefbau, Gestaltungsideen durch Planungsbüros  vorgestellt.  Auch die Ideen von Kindern unseres Stadtplanungsprojektes  sollen Berücksichtigung finden. Nach der ersten Informationsrunde erwartet das Bürgerforum von der Verwaltung eine permanente Öffentlichkeit zur Umgestaltung des Rathausplatzes. Nichtöffentliche Sitzungen sollten nur auf das notwendigste beschränkt bleiben. Wie das Bürgerforum sich das Verfahren vorstellt, kann in einigen Tagen auf dieser Seite gelesen werden, denn wir werden in den nächsten Tagen eine Aktion „Bürger-Ideen-Befragung“  (BIB)  zum „Bürgerplatz Hemmoor“ hier bei uns im Netz  starten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Powered by WordPress and Bootstrap4