Bürgerforum setzt für 2019 Zukunftsthemen

EINLADUNG

31.Januar 2019 um 19.30Uhr  im Rathaussaal Hemmoor.

Für Bürgerinnen und Bürger offene Fraktionssitzung mit der Kassenärtzlichen Vereinigung Niedersachsen.

Das Bürgerforum will die zukünftige Ärzteversorung, die Wohnraumsituation und die Einwohnerbeteiligung zu den  Zukunftsthemen ihrer Stadtentwicklungspolitik 2019 machen.

Insbesondere soll der Blick auf die Funktion eines Mittelzentrums und hier speziell auf die Zukunft der Ärzteversorgung in unserer Region gerichtet werden. Zu diesem Thema plant das Bürgerforum wieder eine offene und damit öffentliche Fraktionssitzung mit der KVN (Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen) der hiesigen Ärzteschaft und Bürgern unserer Stadt.  Wir wollen wissen, wohin fährt der Zug der ärztlichen Versorgung uns spätestens in 10 Jahren? Wird ein MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) auch bei uns eine Alternative zur Absicherung der ärztlichen Versorgung werden? 

 

Ein weiteres Thema war die Wohnraumsituation in Hemmoor. Wie wird sich der Bedarf an Mietwohnraum und Eigentumswohnungen in welchen Preislagen in Hemmoor entwickeln und wie hoch ist der Bedarf auf dem sozialen Wohnungsmarkt. Für die Stadtentwicklung ein enorm wichtiges Zukunftsthema, zumal der Anschluss an den HVV auch für unsere Stadt positives Entwicklungspotenzial bedeuten könnte. Bezahlbarer Wohnraum in einem grünen Mittelzentrum mit zentral gelegenen Einkaufsmöglichkeiten, die in dieser Diversität und Konzentration im Dreieck Stade Bremerhaven und Cuxhaven einmalig ist.  Zu diesem Themenkomplex wird das Bürgerforum einen Antrag auf Anhörung verschiedene Akteure dieser Branche stellen. Wir wollen wissen, ob es einen kommunalen Handlungsbedarf gibt? 
Ein weiteres Thema ist die Bürgerbefragung zur Weiterentwicklung  der bürgerfreundlichen Kommune. Der Bürgerhaushalt wird umgesetzt und ist aus einer Initiative des Bürgerforums bei einem Besuch in der Partnerstadt Rüdersdorf/Brandenburg entstanden.  Einen weiterer Besuch des Bürgerforums wird im Frühjahr folgen und das Thema „Bürgerbefragung“ zum Inhalt haben. Bürgerbefragung und Bürgerhaushalt sind zwei sich ergänzende Ansätze der Bürgerbeteiligung, die in unserer Stadt mit dem Slogan „Hemmoor –  miteinander Stadt“ zur Kultur bürgerfreundlicher Politik weiterentwickelt werden muß.

Hinterlassen Sie einen Kommentar